Wie geht Inklusion?

In Magdeburg findet demnächst eine große Veranstaltung zum Thema Inklusion statt, organisiert vom Verein Zeitgeist der Inklusion. Inklusion – das ist ein wichtiges Thema und doch auch ganz schön kompliziert. Inklusion heißt für mich, jeden Menschen – mit seinen Bedürfnissen – in der Gesellschaft teilhaben zu lassen. Aber wie genau geht das? Schon im Kleinen ist das eine Herausforderung. Ich habe mir im Vorfeld darüber auf meinem Blog Gedanken gemacht: mit einem Brief an meine Mama „Liebe Mama, wie geht Inklusion?“. Ich bin sehr gespannt auf die Diskussionen auf dem Podium und auf die Gespräche drum herum.

Veröffentlicht am
Kategorisiert als Allgemein

Von peggyelf

Ich bin Tochter einer Mutter mit Alzheimer und Mutter von drei Töchtern. Ich schreibe schon viele Jahre beruflich über Herausforderungen von Familien – und stecke selber mitten in einer drin. In diesem Blog lest ihr von meinen Gedanken und Erfahrungen: vom „Alzheimer und wir“

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: