Journalismus & Innovation

Ganz klar: Das Thema Demenz ist in den vergangenen Jahren zu einem Herzensthema für mich geworden. So ist mein Blog „Alzheimer und wir“ entstanden, so kam es zum Podcast „Leben, Lieben, Pflegen“ für Desideria Care. Ich schreibe auch als Journalistin sehr viel über dieses Thema und kann eine besondere Perspektive bieten. Artikel von mir erscheinen in Zeitschriften und Online-Medien, wie Apotheken Umschau, Senioren Ratgeber, AOK-Magazin, Brigitte, Geo, Alzheimer.ch. Mit meinem Buch „Mamas Alzheimer und wir“ gebe ich Lesungen und biete Vorträge zum Thema Alzheimer und Demenz an. Meine Mission ist es, das Thema Demenz aus der Tabu-Zone zu erhalten und Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zu unterstützen. Ich freue mich, dass ich dies nun auch im Journalism Innovation Program der Hamburg Media School tun darf. Ein halbes Jahr werde ich die Schulbank drücken, darf an Workshops und Vorträgen teilnehmen – mein Ziel: Angehörige von Menschen mit Demenz zu unterstützen. Und am liebsten möchte ich das mit der Community tun.

Fotocredit: Jacobia Dahm

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Von peggyelf

Ich bin Tochter einer Mutter mit Alzheimer und Mutter von drei Töchtern. Ich schreibe schon viele Jahre beruflich über Herausforderungen von Familien – und stecke selber mitten in einer drin. In diesem Blog lest ihr von meinen Gedanken und Erfahrungen: vom „Alzheimer und wir“

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: